Was Donnerstag wichtig wird: Komplizierter Löscheinsatz und bissige Hunde

Der Tag kompakt

Die Feuerwehr Heek hatten einen komplizierten Löscheinsatz im Gewerbegebiet. Die Kollegen aus Ahaus kamen zur Hilfe. Außerdem lesen Sie heute: In Legden haben drei Hunde einen Radler angegriffen.

Ahaus

, 30.07.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Bei einem Unfall in Doemern ist am Mittwoch ein Rollerfahrer verletzt worden.

Bei einem Unfall in Doemern ist am Mittwoch ein Rollerfahrer verletzt worden. © Bernd Schlusemann

Das wird heute wichtig:

Vor dem Landgericht Münster wird heute (9 Uhr, Saal A23) das Urteil gegen den 29-Jährigen aus Ottenstein gesprochen, dem versuchter Totschlag vorgeworfen wird. Er hatte seine getrennt von ihm lebende Ehefrau mit dem Messer verletzt, bestreitet aber, dass er auf sie eingestochen habe.

Das sollten Sie wissen:

Hier wird aktuell geblitzt:

Heute ist das Auto mit Radargerät des Kreises Boren in Borken unterwegs: An der B70, Am Sternbusch und der Bocholter Straße.

Eine Änderung dieser Planung aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen bleibt vorbehalten.

Das Wetter:

Es wird ein strahlender, nicht zu heißer Sommertag, freuen Sie sich auf bis zu zwölf Sonnenstunden! In Ahaus gibt es am Morgen strahlenden Sonnenschein bei Temperaturen von 9°C. Im weiteren Tagesverlauf gibt es lockere Bewölkung und das Thermometer klettert auf 23°C. Am Abend ist es in Ahaus wolkenlos bei Temperaturen von 17 bis 22°C. In der Nacht gibt es keine Wolken und die Sterne sind klar zu erkennen bei einer Temperatur von 14°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 11 und 15 km/h erreichen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt