Was heute wichtig wird: Schule wegen Corona-Verdacht geschlossen, erneuter Feuerwehreinsatz

Der Tag kompakt

Die erste Coronavirus-Infektion im Kreis Borken wurde bestätigt, mehrere Klassenfahrten wurden abgesagt und eine Schule in Ahaus bleibt heute geschlossen. Und: Folgeeinsatz für die Feuerwehr.

Ahaus

, 06.03.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Nach dem Brand am Mittwoch wurde die Feuerwehr am Donnerstag erneut zum Sonnenstudio an der Bahnhofsstraße in Ahaus gerufen.

Nach dem Brand am Mittwoch wurde die Feuerwehr am Donnerstag erneut zum Sonnenstudio an der Bahnhofsstraße in Ahaus gerufen. © Pascal Albert

Das wird heute wichtig: Coronavirus

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter

Es bleibt weiter grau am Himmel. Die Sonne zeigt sich so gut wie gar nicht, die Temperaturen bleiben einstellig. Regnen soll es häufig und teilweise auch etwas stärker. Erst am Abend lässt der Regen wieder nach.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Der Kreis Borken blitzt heute in Stadtlohn auf der K24, der Eichendorfstraße und der K33. Weitere, unangekündigte, Geschwindigkeitsmessungen sind aber jederzeit auch an anderen Orten möglich.

Lesen Sie jetzt