Was Sie am Dienstag wissen sollten: Angst vor Vogelgrippe und Fußball in Ammeloe

Der Tag kompakt

Ein Legdener Landwirt schaut besorgt auf die Entwicklung rund um die Vogelgrippe. Und in Ammeloe kehren die Fußballer zurück auf den Rasen – allerdings unter strengen Auflagen.

Ahaus, Heek, Legden, Stadtlohn, Südlohn, Vreden

, 17.11.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Legdener Landwirt ist wegen der Vogelgrippe in Sorge.

Ein Legdener Landwirt ist wegen der Vogelgrippe in Sorge. © dpa

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In der Region kann sich am Tag die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt und die Temperaturen liegen zwischen 9 und 12°C. In der Nacht ist der Himmel bedeckt bei einer Temperatur von 9°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 33 und 55 km/h erreichen.

Hier „blitzt“ der Kreis Borken

Wo der Kreis Borken am Dientag, 17. November, blitzt: In Isselburg an den Straßen Kapellendeich, Isselburger Straße und Pendeweg.

Eine Änderung dieser Planung aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen bleibt vorbehalten.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt