Was Sie am Dienstag wissen sollten: Illegale Krebstherapie und Neues von der giftigen Raupe

Der Tag kompakt

Die Krebstherapie eines Stadtlohner Biologen beschäftigt die Justiz Heilbronn. Außerdem klagt die Gemeinde Heek über den Eichenprozessionsspinner.

Ahaus

, 29.10.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Dienstag wissen sollten: Illegale Krebstherapie und Neues von der giftigen Raupe

Die Gemeinde Heek wurde vom Eichenprozessionsspinner besonders heftig getroffen. © Archiv

Das wird heute wichtig:

  • In Legden findet ab 18 Uhr die Sitzung des Schul-, Sport-, Jugend- und Kulturausschusses im Dormitorium Asbeck statt.

  • Vor dem Amtsgericht Ahaus muss sich um 12 Uhr ein Ahauser wegen versuchter Nötigung verantworten.

  • Der LWL berichtet um 19 Uhr im Hohen Haus in der Burg Nienborg über die Ausgrabungen auf dem Gelände der Firma C. Cramer.

Das sollten Sie wissen:

  • Stadtlohner Biologe ist wegen Betrugs angeklagt: Die Krebstherapie eines Stadtlohner Biologen beschäftigt die Justiz Heilbronn. Tatvorwurf: Betrug. Fünf Monate saß er in Untersuchungshaft, erkrankte schwer und ist zurzeit nicht haftfähig.
  • Gefährlicher Giftraupen-Befall: Der Eichenprozessionsspinner stellte in diesem Sommer viele Kommunen, Fachfirmen und Privatleute wegen ihrer gefährlichen Brennhaare vor große Herausforderungen. Auch die Gemeinde Heek traf es schwer.

Das Wetter:

In Ahaus gibt es am Morgen strahlenden Sonnenschein und die Temperatur liegt bei 4°C. Später verdecken einzelne Wolken die Sonne und die Temperaturen erreichen 10°C. Am Abend gibt es in Ahaus einen wolkenlosen Himmel bei Werten von 5 bis zu 6°C. In der Nacht gibt es einen wolkenlosen Himmel bei Tiefstwerten von 3°C.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt