Was Sie am Montag wissen sollten: Dodgeball-Beach-Cup und Neues von der giftigen Raupe

Der Tag kompakt

Heute besuchen wir das Dodgeball-Dorf in Stadtlohn und schauen, wie die Vorbereitungen auf das Event laufen. Außerdem gibt es Neues vom Eichenprozessionsspinner.

Ahaus

, 05.08.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Montag wissen sollten: Dodgeball-Beach-Cup und Neues von der giftigen Raupe

Die Vorbereitungen auf den Dodgeball-Beach-Cup laufen auf Hochtouren. Wir begleiten den Aufbau. © Archiv

Das wird heute wichtig:

  • Unser Reporter Stephan Teine fährt zum Flugplatz Stadtlohn-Wenningfeld und schaut, wie die Vorbereitungen auf den Dodgeball-Beach-Cup laufen. Am Wochenende werden wieder Zehntausende Besucher erwartet.


  • In Nienborg wird weiter Sommerfest und Kirmes gefeiert. Der Programm beginnt um 8 Uhr mit dem Antreten der Schützen. Um 8.30 Uhr findet ein gemeinsamer Gottesdienst statt.

Das sollten Sie wissen:

  • In fünf Ahauser Kneipen fand am Freitag und Samstag die zweite Auflage des Festivals „Ahaus live“ statt. Die zahlreichen Besucher durften sich über Live-Musik und kühle Getränken freuen. Wir haben viele Fotos gemacht.


  • Es ist ruhiger geworden um den Eichenprozessionsspinner in Südlohn. Die Meldungen über befallene Bäume werden seltener. Der Schein aber trügt: Die Gefahr ist nicht gebannt.

Das Wetter:

Im Westmünsterland kann sich von morgens bis zum Nachmittag die Sonne nicht durchsetzen und es ist wolkig bei Temperaturen von 17 bis 25°C. Abends ist der Himmel bedeckt und die Temperaturen liegen zwischen 19 und 22 Grad. Nachts verdecken einzelne Wolken den Himmel und das Thermometer fällt auf 16°C.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt