Die Zahl der Omikron-Fälle steigt im Kreis Borken weiter an.
Die Zahl der Omikron-Fälle steigt im Kreis Borken weiter an. © picture alliance/dpa
Coronavirus

Wegen Omikron: Erneut viele Neuinfektionen in Ahaus und Vreden

Die Infektionszahlen in Ahaus und Vreden steigen weiter deutlich an. In beiden Kommunen gibt es aktuell über 300 Infizierte. Und so steigt auch die Zahl der bestätigten Omikron-Fälle im Kreis.

Die Entwicklung der Infektionszahlen in Ahaus und Vreden ist besorgniserregend. In Gronau ist die Lage ähnlich. Mehr als die Hälfte der 305 gemeldeten Neuinfektionen am Dienstag (4. Januar) sind diesen drei Kommunen zugeordnet. Die Omikron-Variante beschleunigt die dynamische Entwicklung zusätzlich.

Zahl der Omikron-Fälle steigt

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.