Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Windkraftanlage in Graes brennt aus

Kontrolliertes Abbrennen

In der Bauerschaft Brink in Graes ist die Maschinengondel einer Windkraftanlage auf einem Bauernhof ausgebrannt. Teile der Kunststoffverkleidung der Anlage fielen herab. Verletzt wurde niemand.

AHAUS

, 09.05.2016 / Lesedauer: 2 min

Die Feuerwehr aus Ahaus und der Löschzug Wessum waren vor Ort im Einsatz. Sie konnte jedoch nicht direkt eingreifen, sondern nur verhindern, dass sich die Flammen weiter ausbreiten. "Die Anlage ist zu hoch, um sie mit der Drehleiter oder mit Löschwasser zu erreichen", erklärte der Einsatzleiter Klaus Gerick vor Ort. 

Die Feuerwehrleute blieben noch über Stunden als Brandsicherheitswache vor Ort, weil Teile der Verkleidung weiterhin zu Boden fielen. "Darin können noch Glutnester stecken", so Gerick. 

Was die Brandursache war oder wie hoch der Sachschaden ist, war am Abend nicht zu klären. 

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt