Wir sind Ahaus: Spaß auf dem Eis, backende Konfis und Senioren an der Krippe

Leserfotos

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Ahaus

05.01.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Spazierfahrt mit kleinem Bruder

Wir sind Ahaus: Spaß auf dem Eis, backende Konfis und Senioren an der Krippe

Endspurt beim Ahauser Winterzauber. Noch bis einschließlich Montag hat die Echteisbahn auf dem Rathausplatz in Ahaus geöffnet. Die letzten Tage haben der achtjährige Theo (links, stehend) und sein vierjähriger Bruder Hugo genutzt. Die beiden Jungs sind mit ihren Eltern aus Stadtlohn zum Eislaufen gekommen. Die Familie war schon am Tag zuvor dort und weil es ihnen so super gefallen hat, wagten sie sich gleich nochmal auf die Eisbahn. © Christin Lesker

Freude rasen übers Eis

Wir sind Ahaus: Spaß auf dem Eis, backende Konfis und Senioren an der Krippe

Mats, Rieke und Malte hatten viel Spaß beim Winterzauber in Ahaus. © Christin Lesker

Spaß auf der Eisfläche

Wir sind Ahaus: Spaß auf dem Eis, backende Konfis und Senioren an der Krippe

Auch Leon (12) und Fabian (11) unten sind beim Ahauser Winterzauber über die Eisfläche gerast. © Christin Lesker

Brot backen für den guten Zweck

Wir sind Ahaus: Spaß auf dem Eis, backende Konfis und Senioren an der Krippe

Bereits zum sechsten Mal öffnete Bäckermeister Bernd-Josef Rawers seine Backstube für die Konfis der Evangelischen Christuskirche. 120 Brote wurde gemeinsam gebacken, mit Botschaften versehen und verkauft. Der Erlös betrug rund 500 Euro und kommt Ausbildungsprojekten in Äthiopien, Indien und El Salvador zugute. © privat

Erfolgreiche Adventsfensteraktion

Wir sind Ahaus: Spaß auf dem Eis, backende Konfis und Senioren an der Krippe

Das „Lebendige Adventsfenster“ der Pfarrgemeinde St.-Mariä-Himmelfahrt Ahaus erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Darüber freut sich das Leitungsteam Claudia Lammers-Stegemann, Gaby Schücker und Doris Kortbuss sowie alle Beteiligten. Die 23 Gastgeber sorgten überall für Gastfreundschaft, aktuelle Impulse und weihnachtliche Lieder. Erstmals dabei war in der Adventszeit die Messdiener-Leiterrunde von St. Josef Ahaus dabei. In Kürze trifft sich das Leitungsteam, um die notwendigen Vorbereitungen für das „Lebendige Adventsfenster 2020“ zu treffen. © privat

Freundinnen auf der Eisfläche

Wir sind Ahaus: Spaß auf dem Eis, backende Konfis und Senioren an der Krippe

Die Freundinnen Bianka und Katrin sind mit ihren Söhnen Ben und Julian extra aus Wettringen gekommen. Die vier wollen die letzte Ferienwoche noch einmal ausnutzen und sind deshalb für einen Ausflug zum Eislaufen zum Winterzauber nach Ahaus gefahren © Christin Lesker

Senioren bekommen Wunsch erfüllt

Wir sind Ahaus: Spaß auf dem Eis, backende Konfis und Senioren an der Krippe

Der Wunschbaum der Kolpingsfamilie Ahaus hat ein Zeitgeschenk an das Heinrich-Albertz-Haus gemacht. Die Kolpingsfamilie brachte Wünschende und Wunschpaten zusammen. Am Wunschbaum der Ahauser Innenstadt leuchteten in der Adventszeit viele orangefarbene Wunschzettel. Unter anderem hingen dort acht Wunschzettel des Heinrich-Albertz-Hauses mit der Bitte, einen Rollstuhlausflug zur Krippe der Marienkirche zu unterstützen. Diese Bitte erfüllten 21 Wunschpaten. Elisabeth Rolf hatte eine Krippenfeier für die Senioren vorbereitet und mit Unterstützung des Küsters Gregor Frankemölle wurden die vielen Figuren der Krippenlandschaft erklärt. Für die musikalische Begleitung sorgte Ulla Almering. © privat

  • Haben auch Sie ein Foto für unsere „Wir sind“-Seiten in print und online? Senden Sie es uns in druckfähiger Auflösung und mit ein paar Infos zu dem Foto sowie Ihren Kontaktdaten einfach per Mail an unsere Redaktion.
Schlagworte: