Klimawandel und Gesundheit: Wie hängt das zusammen?

Große Hitze stellt vor allem für ältere Menschen eine enorme gesundheitliche Belastung dar. Das geht aus einem Report des Wissenschaftlichen Instituts der AOK hervor.
An Hitzetagen mit über 30 Grad Celsius kommen viele ältere Menschen in Westfalen-Lippe mit gesundheitlichen Problemen ins Krankenhaus. Setzt sich die Erderwärmung ungebremst fort, könnten sich die hitzebedingten Klinikeinweisungen weiter erhöhen. © AOK/hfr.

ff

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt