Unbekannte haben in der Sparkassenfiliale in Rünthe den Tresor des Geldautomaten gesprengt. Dabei ist das Gebäude stark beschädigt worden. © Stefan Milk
Sparkasse in Rünthe

Video: Anwohnerin berichtet über Geldautomaten-Sprengung

Die Geldautomaten-Sprenger von Rünthe haben keine Beute gemacht, aber einen riesigen Schaden angerichtet. Im Video schildert eine Nachbarin das Erlebte aus der Nacht.

Angelika Feige, Anwohnerin der Rünther Straße, hat unserem Reporter Michael Dörlemann ihre Eindrücke aus der Nacht geschildert, als ein unglaublich lauter Knall halb Rünthe aus den Betten warf.

Einen ausführlichen Bericht über die Geldautomaten-Sprengung in Rünthe lesen Sie hier:

Ihre Autoren
Redaktion Bergkamen
Geboren 1960 im Münsterland. Nach dem Raumplanungsstudium gleich in den Journalismus. Mag Laufen, Lesen, Fußball und den BVB ganz besonders. An den Bergkamenern liebt er ihre Offenheit. Die Stadt ist spannend, weil sie sich im Strukturwandel ganz neu erfinden muss und sich viel mehr ändert als in anderen Städten.
Zur Autorenseite
Michael Dörlemann
Chef vom Dienst
Jahrgang 1982. Aufgewachsen im Münsterland. Nach dem Politik-Studium in Münster über Dortmund ins schöne Holzwickede. Verheiratet, Familienvater. Seit 2000 Journalist, seit 2010 beim Hellweger. Mag das Ruhrgebiet, Currywurst und gut gemachte Nachrichten – digital und gedruckt.
Zur Autorenseite
Kevin Kohues

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.