BVB-Frauen im Pokal nach Rostock

DORTMUND In Hildesheim wurde Dienstag die dritte Runde im DHB-Pokal der Frauen ausgelost – und die Handball-Damen von Borussia Dortmund müssen erneut weit reisen. Der Traum vom Heimspiel blieb unerfüllt.

von Von Harald Gehring

, 09.10.2007, 17:38 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gastgeber des BVB ist am 3./4. November der Nordost-Regionalligist RHC PSV Rostock. Die Mecklenburgerinnen dürften ein unangenehmer Gegner für die Dortmunderinnen sein, haben sie doch die ersten drei Punktspiele der neuen Saison gewonnen. Da wartet ein selbstbewusster Kontrahent auf Schwarzgelb.

Dabei hatte sich BVB-Trainer Thomas Happe doch ein Heimspiel und dazu noch möglichst gegen einen Bundesligisten gewünscht. Jetzt geht‘s im November an die Ostsee...