0:2 - Bayer zieht Borussia den Zahn

B-Junioren Bundesliga

DORTMUND Borussia Dortmunds B-Junioren wurden auf dem Weg der Kurskorrektur nach missglücktem Saisonstart vom Spitzenreiter ausgebremst

von Von Peter Ludewig

, 11.10.2009, 16:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ballkontrolle: Koray Günter (r.)

Ballkontrolle: Koray Günter (r.)

In der ersten Hälfte kontrollierte der Gast, sicher auch durch die schnelle Führung (12.) begünstigt, das Geschehen. Die Schwarzgelben hingegen fanden nur ungenügend in die Zweikämpfe. Das Halbzeitergebnis entsprach den Kräfteverhältnissen. Zum Auftakt des zweiten Abschnittes erwischten die Gastgeber ihre beste Phase, erarbeiteten sich mehr Spielanteile als der Tabellenführer. Allerdings fehlte im Abschluss die letzte Konsequenz. Der zweite Bayer-Treffer in der 56. Minute fiel etwas überraschend. Kurz zuvor hatte Hoffmann nach langer Verletzungspause Angreifer Pascal Nimptsch eingewechselt. Doch auch dem klebte bei zwei Chancen das Pech an den Stiefeln.   

B: Erlmann - Kaltenmaier, Menendez, Rüdiger, Deelen - Günter, Baus, Deiters (53. Nimptsch), Eisfeld - Hölscher, Ducksch Tore: 0:1 (12.), 0:2 (56.)

Lesen Sie jetzt