Alcacer, Zagadou oder Sancho? Wählen Sie jetzt den BVB-Spieler des Tages

Abstimmung

Alcacer, Zagadou oder Sancho? Wer ist Ihr Spieler des Tages nach dem am Ende spektakulären 2:0-Sieg des neuen Tabellenführers Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg?

Dortmund

, 30.03.2019, 19:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Phänomen: BVB-Stürmer Paco Alcacer (M.).

Ein Phänomen: BVB-Stürmer Paco Alcacer (M.). © Guido Kirchner

Paco Alcacer: Es lief wenig bis gar nichts zusammen für Borussia Dortmunds Mittelstürmer. Eine Chance verpasste er knapp (19.), einen Freistoß Mitte der zweiten Hälfte zirkelte er in Richtung Eckfahne. Dann schlug der Mittelstürmer zweimal eiskalt zu und holte den Sieg quasi im Alleingang. Nur 25 Ballkontakte, aber zwei Tore: Alcacer ist eine Rarität!


Dan-Axel Zagadou: Der Innenverteidiger hatte Wolfsburgs Torjäger Wout Weghorst fast immer unter Kontrolle und brachte 98 Prozent seiner Zuspiele an den Mann. Bezeichnend für Mut und Risikobereitschaft seine Aktion kurz vor Schluss: Mit Ball am Fuß traut er sich weit in die gegnerische Hälfte, spielt den Ball Paco Alcacer in den Fuß. Foul, Freistoß. Der Rest ist bekannt, der Mut belohnt!


Jadon Sancho: Auf dem linken Flügel tat er sich ungewohnt schwer, seine Dribblings endeten oft vorzeitig. Später auf der rechten Seite gelang ihm mehr. Er führte die meisten Zweikämpfe (24) und gewann davon für einen Offensivspieler gute 13. Ein Assist, zwei Torschüsse - eine sehr passable Ausbeute für einen durchschnittlich guten Arbeitstag.


Wer ist Ihr BVB-Spieler des Tages?

Umfrage

Wer ist Ihr BVB-Spieler des Tages?

76%
76%
Paco Alcacer
15%
15%
Dan-Axel Zagadou
9%
9%
Jadon Sancho
1810 abgegebene Stimmen

Die Abstimmung läuft bis Sonntag, 20 Uhr.

Lesen Sie jetzt