Aubameyang trifft und trifft - Reus erneut schwach

BVB-Einzelkritik

In Bestbesetzung ging der BVB in die Partie gegen Darmstadt 98. Den Aufsteiger, der bereits auf Schalke (1:1) und in Leverkusen (1:0) überraschte. Und am Sonntag dann auch Borussia Dortmund beim 2:2 (0:1). Die Schwarzgelben fanden lange weder aus dem Spiel noch nach Standards gute Lösungen gegen den "ekligen" Fußball der Gäste, die spät zum Ausgleich kamen. Einmal mehr bester Borusse: Doppelpacker Pierre-Emerick Aubameyang. Die BVB-Einzelkritik.

DORTMUND

, 27.09.2015, 19:30 Uhr / Lesedauer: 2 min

Roman Bürki: Den tückischen Aufsetzer von Konstantin Rausch konnte er nicht sauber klären (12.), sicher vor Wagner am Ball (14.). Beim Gegentor ohne Abwehrmöglichkeit und danach 70 Minuten ohne nennenswerte Herausforderung. Note: 3,5

Matthias Ginter: Das Problem der offensiven Außenverteidiger deckte der Gäste-Konter zum 0:1 auf, Ginter hatte nach Gündogans Ballverlust keine Reparatur-Möglichkeit (17.). Aufgrund der taktischen Ausrichtung der Gäste fast ein Rechtsaußen. Aber einmal mehr technisch stark, wie er Aubameyang das Tor auflegte. Note: 3,0

Sokratis: Als die Gäste ihre erste richtige Rakete zündeten, konnte er Gondorf nicht an der Torvorlage hindern (17.). Ansonsten damit beschäftigt, aufmerksam zu bleiben, weil Darmstadt seine Offensivaktionen doch eher sparsam dosierte. Note: 3,5

Mats Hummels: Es war sicher schwierig, die Balance zu finden zwischen Absicherung und Spielaufbau mit Vorwärtsverteidigung. Gegen ein derartiges Bollwerk nutzen seine Versuche der feinen Pässe in die Nahtstellen wenig – weil es schlicht kaum Lücken gab. Kämpferisch und als Antreiber war der Kapitän voll präsent.  Note: 3,5

Marcel Schmelzer: Heller war schlicht schneller beim Konter zum 0:1 (17.), aber das wäre fast allen Bundesliga-Verteidigern so ergangen. Gegen die defensiven Darmstädter fehlte ihm der Platz, dennoch strahlte er immer mal wieder Gefahr aus, etwa bei seinem Vollspann-Schuss (25.).  Note: 3,5

Julian Weigl: Irre viel an der Kugel, kam auf rund 150 Ballbesitzphasen, gefühlt manchmal eine Zehntelsekunde zu langsam bei den langen Passstafetten. Defensiv fast gar nicht gefordert, fehlte aber beim Konter, der zum Gegentor führte. Und unglücklich ins 2:2 verstrickt. Note: 4,0

Jetzt lesen

Marco Reus: Zielte nach Vorlage von Aubameyang knapp drüber (11.). Viel unterwegs, um sich für Kombinationen in Position zu laufen, selten aggressiv genug im Zweikampf. Braucht wie meist nach seinen häufigen Verletzungen Zeit und Spielpraxis, um seinen Rhythmus zu finden. Nach 30 Minuten in die Mittelstürmer-Position versetzt. Dort hatte er es noch schwerer. Auch die Standards trat er schwach.  Note: 5,0

Ilkay Gündogan: Sein Risikopass führte zum Ballverlust vor dem 0:1 (17.). Jeder Angriff lief über ihn, er verpasste es dabei, Tempo und Dynamik ins Spiel zu bringen. Hacke und Spitze versprachen schon frühzeitig keinen durchschlagenden Erfolg. Etwas mehr Draufgängertum in Durchgang zwei stand ihm besser.  Note: 3,0

Shinji Kagawa: Lief und lief und lief, leider nur selten in den Räumen, die für Gefahr sorgen könnten. Manchmal unkonzentriert. Dafür bediente er Ginter vor dem fälligen Ausgleich maßgerecht, danach lief es besser. Note: 3,5

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bundesliga, 7. Spieltag: BVB - SV Darmstadt 98 2:2 (0:1)

BVB gegen Darmstadt: Hier geht´s zu den Bildern
27.09.2015
/
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© DeFodi.de
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa
Bilder der Partie BVB gegen Darmstadt.© dpa

Henrikh Mkhitaryan: Er riss noch die meisten Löchern in den Defensivverbund der Lilien, traf aber weder das Tor (2., 60.) noch Mittelstürmer Aubameyang (27.). Insgesamt zuletzt etwas unauffälliger als zu Saisonbeginn. Note: 3,5

Pierre-Emerick Aubameyang: Verpasste die Chancen zum direkten Ausgleich, als er eine Reus-Vorlagen über den Querbalken hievte (20.) und nach Schmelzers Kopfball-Querpass ebenso übers Tor nickte (22.). Sollte zeitweise auf dem Flügel sein Tempo besser ausspielen, fehlte dann aber in der Zentrale als Verwerter. Als er die Chancen aufgelegt bekam, knipste er so souverän wie in den vergangenen Wochen. Eine fast beängstigende Serie von neun Bundesliga-Toren in sieben Spielen. Nächste Woche kommt es zum direkten Duell mit Bayern Münchens Robert Lewandowski. Note: 2,0

Adnan Januzaj (59. für Reus): Mit ihm kam Verve in die Partie. Assist zum 2:1, ein belebendes Element in der Offensive. Note: 3,0

Lesen Sie jetzt