Bender fällt zwei Wochen aus

Muskelfaserriss

DORTMUND Neue Hiobsbotschaft für Borussia Dortmund. Mittelfeldspieler Sven Bender zog sich im Training am Freitagabend einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu und fällt für das Auswärtsspiel am Sonntag in Bremen aus.

von Von Dirk Krampe und Florian Groeger

, 07.11.2009, 11:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sven Bender (r.) fällt mit einem Muskelfaserriss zwei Wochen aus.

Sven Bender (r.) fällt mit einem Muskelfaserriss zwei Wochen aus.

Denkbar ist daher auch, dass Klopp Mats Hummels wieder vorzieht und Felipe Santana in die Innenverteidigung zurückkehrt  - auch nicht mehr als eine Notlösung, die Klopp wohl mit einigen Bauchschmerzen wählen würde. Seit Hummels in die Innenverteidigung zurückkehrte (beim 1:0 in Gladbach am 3. Oktober) kassierte Dortmund in vier Ligaspielen nur einen Gegentreffer (beim 1:1 in Leverkusen). Die Bilanz während dieser Zeit: drei Siege, ein Remis.  

Lesen Sie jetzt