BVB-B in Münster, der TSC erwartet Schalke

DORTMUND Die B-Junioren des BVB müssen in der Bundesliga zu den Preußen nach Münster, der TSC Eintracht hat den abstiegsgefährdeten FC Schalke 04 zu Gast.

von Von Peter Ludewig

, 13.03.2009, 17:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB-B in Münster, der TSC erwartet Schalke

Keine leichten Aufgaben warten auf die B-Junioren des BVB und des TSC Eintracht.

Schneider - Deiters, Sama, Cenik, Stenzel - Benatelli, Silaj, Wolf (Baus), Eisfeld - Hölscher, Barry

Erneut auf dem Kunstrasen in Wickede erwartet Trainer Stefan Goms mit seinem Team am Sonntag um 14 Uhr die ebenfalls noch abstiegsgefährdeten Königsblauen. „Schalke hat zuletzt drei Mal remis gespielt. Wir müssen sicherlich nicht in Ehrfurcht erstarren“, sieht der TSC-Coach den Gast dennoch als Favoriten. Auch wenn in der Hinrunde „auf Schalke“ ein allerdings schmeichelhaftes 2:2 erkämpft wurde.

Im Kampf um den Klassenerhalt hilft den Eintrachtlern diesmal wohl nur ein Sieg weiter. Die angespannte personelle Situation hat sich entspannt. Einzig Jan Olschewski und Mustafa Yüksel fehlen.

Balkenhoff - Müller, Rofall, Tech, Eckhoff (Greib) - Winkler, Kollek, Homann, Manka - Külah, Bieber

Lesen Sie jetzt