BVB-Spieler Jude Bellingham im Zweikampf mit Vladimir Darida.
Jude Bellingham bereitete den BVB-Siegtreffer gegen Hertha BSC vor. © imago / Eibner
Borussia Dortmund

BVB-Einzelkritik: Bellingham mit perfektem Timing – Bynoe-Gittens gehört die Zukunft

Borussia Dortmund beendet die Saison mit einem 2:1-Arbeitssieg gegen Hertha BSC. Jude Bellingham zeigt perfektes Timing, Jamie Bynoe-Gittens empfiehlt sich erneut. Die BVB-Einzelkritik.

Dortmund beendet eine turbulente Saison mit einem 2:1-Erfolg gegen Hertha BSC. Den Schwarzgelben gelingt durch eine Leistungssteigerung im zweiten Durchgang ein versöhnlicher Abschluss – und schießt die Berliner damit in die Relegation. Die BVB-Spieler in der Einzelkritik:

Bundesliga, 34. Spieltag: BVB – Hertha BSC 2:1 (0:1)

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.