BVB gegen FC Brügge: Personal, Stimmen, Form - alle Infos zum Spiel

Der Borussen-Spieltach

Der Fehlstart in Rom ist vergessen, der BVB kann mit einem Sieg gegen Brügge einen großen Schritt Richtung Achtelfinale der Champions League machen. Der Borussen-Spieltach.

Dortmund

, 24.11.2020, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beim 3:0 in Brügge traf BVB-Stürmer Erling Haaland doppelt.

Beim 3:0 in Brügge traf BVB-Stürmer Erling Haaland doppelt. © dpa

Wann und gegen wen spielt der BVB heute?

21.00 Uhr: BVB - FC Brügge (Champions League, 4. Spieltag)



Wie sieht die Konstellation in der Gruppe aus?

Der BVB hat den Fehlstart in Rom mit zwei Siegen in Serie korrigiert und führt die Tabelle zur Halbzeit der Vorrunde mit sechs Zählern an. Der FC Brügge rangiert mit vier Punkten auf Rang drei. Gewinnt Borussia Dortmund am Dienstagabend auch das zweite Spiel gegen die Belgier, steht die Tür zum Achtelfinale weit offen.

Welche Spieler fehlen dem BVB und welche dem Gegner?

BVB: Zagadou (Trainingsrückstand), Schmelzer (Reha nach Knie-Operation), Reinier (Corona-Infektion)

FC Brügge: Sobol (Corona-Infektion), Ricca (Fußverletzung), Dennis (disziplinarische Gründe)



Was sagen die Protagonisten vor dem Spiel?

Lucien Favre (BVB-Trainer) : „Wir müssen top konzentriert bleiben, uns top vorbereiten. Brügge ist eine sehr gute Mannschaft. In Berlin haben wir uns für die Frische entschieden. Wir werden weiter rotieren, kein Spieler kann zehn Spiele in 30 Tagen machen. In der Offensive haben wir sehr viele Möglichkeiten.“

Jetzt lesen

Manuel Akanji (BVB-Abwehrspieler): „Wir sind nicht gut gestartet, haben uns dann aber gefangen. Am Dienstag wollen wir gut in die Rückrunde kommen. Deswegen ist ein Sieg sehr wichtig.“



So könnten die beiden Mannschaften spielen:

BVB: Bürki - Akanji, Hummels, Can - Meunier, Witsel, Bellingham, Guerreiro - Sancho, Reyna, Hazard - Haaland

FC Brügge: Mignolet - Mata, Kossounou, Deli - Diatta, Rits, Vormer, Vanaken, De Ketelaere - Lang, Krmencik



Welcher TV-Sender überträgt das Spiel?

Der Streamingdienst DAZN überträgt das BVB-Heimspiel gegen den FC Brügge am Dienstagabend exklusiv. Hier geht‘s zum Gratismonat für Neukunden.

Unsere Berichterstattung:

Alle BVB-Infos zum Spiel gegen den FC Brügge erfahren Sie in unserem Live-Ticker (ab 19 Uhr). Zudem liefern wir eine umfangreiche Berichterstattung unter www.RuhrNachrichten.de/bvb

Lesen Sie jetzt