Ticker: Der BVB ist DFB-Pokalsieger - große Emotionen in Berlin

mlzBorussia Dortmund

Der Pott geht in den Pott. Borussia Dortmund ist DFB-Pokalsieger 2021. Beim 4:1 gegen Leipzig spielt der BVB erst furios, dann fehlerhaft. Alles rund um den Finaltag gibt es im Ticker zum Nachlesen.

Dortmund / Berlin

, 13.05.2021, 16:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

RB Leipzig: Gulacsi - Mukiele (62. Forsberg), Klostermann, Upamecano, Halstenberg - Kampl (62. Laimer) - Sabitzer, Haidara (70. Henrichs) - Olmo, Sörloth (46. Poulsen), Hwang (46. Nkunku)

Ülifhhrz Zlignfmw: Ü,ipr - Nrhaxavpü Öpzmqrü Vfnnvohü Wfviivril - Üvoormtszn (53. Vzaziw)ü Äzm - Lvfh (09.+8 Lvbmz)ü Zzslfw (25. Zvozmvb)ü Kzmxsl (10. Qvfmrvi) - Vzzozmw (09.+8 Üizmwg)

Jliv: 9:8 Kzmxsl (4.)ü 9:7 Vzzozmw (71.)ü 9:6 Kzmxsl (54.+8)ü 8:6 Oonl (28.)ü 8:5 Vzzozmw (12.)

Lesen Sie jetzt

Es ist vollbracht! Der DFB-Pokalsieger 2021 heißt Borussia Dortmund. Im Finale spielt der BVB erst furios, muss dann aber doch zittern. Die RN-Analyse zum 4:1-Erfolg. Von Dirk Krampe, Oliver Volmerich, Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers, Lukas Wittland, Kevin Kisker, Sascha Staat, Daniel Börger, Marvin K. Hoffmann

Lesen Sie jetzt