Borussia Dortmund

BVB gegen Paderborn: Pokalspiel terminiert – gute Nachricht für die Fans

Der Deutsche Fußball-Bund terminiert das Pokalspiel zwischen Borussia Dortmund und dem Zweitligisten SC Paderborn - und hat eine gute Nachricht für die BVB-Fans im Gepäck.
Erstmals wird der DFB-ePokal ausgetragen. Der Gewinner erhält 25.000 Euro. Auf dem Bild ist der DFB-Pokal zu sehen, der alljährlich im realen Wettbewerb zu holen ist. © imago images / MaBoSport

Das BVB-Heimspiel gegen den SC Paderborn im Achtelfinale des DFB-Pokals wird am 2. Februar (Dienstag) um 20.45 Uhr im Signal Iduna Park angepfiffen – das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitagvormittag mit. Erfreuliche Nachricht für die BVB-Fans: Die Partie wird von der ARD im Free-TV gezeigt.

Die zweite Englische Woche des Jahres startet für die Schwarzgelben mit dem Heimspiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 30. Januar, 15.30 Uhr), es folgt das Pokalspiel gegen Paderborn sowie das Bundesliga-Auswärtsspiel beim SC Freiburg (Samstag, 6. Februar, 15.30 Uhr).

Alle Achtelfinal-Termine auf einen Blick:

2. Februar, 18.30 Uhr: Holstein Kiel – SV Darmstadt 98

2. Februar, 18.30 Uhr: RW Essen – Bayer 04 Leverkusen

2. Februar, 20.45 Uhr: Werder Bremen – SpVgg Greuther Fürth

2. Februar, 20.45 Uhr: Borussia Dortmund – SC Paderborn (live in der ARD)

3. Februar, 18.30 Uhr: RB Leipzig – VfL Bochum

3. Februar, 18.30 Uhr: VfL Wolfsburg – FC Schalke 04 (live bei Sport1)

3. Februar, 20.45 Uhr: SSV Jahn Regensburg – 1. FC Köln

3. Februar, 20.45 Uhr: VfB Stuttgart – Borussia M’gladbach (live in der ARD)

Die weiteren Termine:

Viertelfinale: 02./03. März 2021

Halbfinale: 01./02. Mai 2021

Finale: 13. Mai 2021 in Berlin

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.