BVB II: Daniel Ginczek am Sprunggelenk verletzt

DORTMUND Nach 55 Minuten das Zeichen zur Auswechslung, Daniel Ginczek verließ leicht humpelnd den Rasen des Grenzlandstadions. Die erste Diagnose am Samstag: Verletzung des Sprunggelenks.

von Von Harald Gehring

, 01.03.2009, 17:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB II: Daniel Ginczek am Sprunggelenk verletzt

Am Sprunggelenk verletzt: Daniel Ginczek

Lesen Sie jetzt