Borussia Dortmund

BVB kassiert Millionenbetrag: Weitere Bonuszahlung für Dembele fällig

Borussia Dortmund kassiert vom FC Barcelona einen hohen Geldbetrag. Die Bonuszahlung wird fällig, weil Ex-BVB-Profi Ousmane Dembele eine besondere Marke knackt.
Ousmane Dembele wechselte 2017 vom BVB zum FC Barcelona. © imago images/AFLOSPORT

Borussia Dortmund kann sich über einen weiteren hohen Millionenbetrag freuen. Weil Ousmane Dembele eine besondere Marke beim FC Barcelona knackt, wird die nächste Bonuszahlung fällig – und wohl auch die letzte.

BVB kassiert weitere fünf Millionen Euro vom FC Barcelona für Dembele

Der FC Barcelona muss weitere fünf Millionen Euro an Borussia Dortmund überweisen. Der Grund: Ousmane Dembele hat sein 100. Spiel für die Katalanen bestritten. Beim 5:1-Sieg des FC Barcelona gegen Deportivo Alaves am Samstagabend kam der Ex-BVB-Profi in den Schlussminuten zum Einsatz. Damit wird die nächste – und wohl letzte – Bonuszahlung fällig. Ein weiterer Nachschlag wäre nur dann fällig, falls Barcelona die Champions League gewinnen würde.

Der als Problem-Profi bekannte Dembele hatte sich 2017 vom BVB zum FC Barcelona gestreikt, die beiden Vereine vereinbarten damals als Ablöse einen Sockelbetrag in Höhe von 105 Millionen Euro, der durch diverse Bonuszahlungen bis 148 Millionen Euro steigen konnte. Mit der letzten nun fälligen Bonuszahlungen sind für Dembele nun insgesamt rund 140 Millionen Euro vom FC Barcelona an den BVB geflossen.

Die sportliche Krise des BVB spitzt sich zu

Während der BVB finanziell einen kleinen Erfolg verbuchen konnte, spitzt sich die sportliche Krise zu. Gegen die TSG 1899 Hoffenheim gab es am Samstag nur ein 2:2, der Abstand auf die wichtigen Champions-League-Plätze wird größer. Am Mittwoch steht die nächste schwere Aufgabe an: In Sevilla (21 Uhr) kämpft der BVB um den Einzug ins Viertelfinale der Champions League. „Wenn man hart arbeitet, kommt der Erfolg auch auf jeden Fall“, meinte BVB-Abwehrchef Mats Hummels. Für Borussia Dortmund wird es allmählich Zeit, dass er recht behält.

Sie wollen keine News vom BVB verpassen? Dann laden Sie sich die Buzz09-App herunter! Jetzt im App Store (Apple) oder im Google Play Store (Android) vorbeischauen. Außerdem neu: Das schwarzgelbe BVB-Abo für 0,99 Euro im ersten Monat. Jetzt das Angebot sichern!

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.