BVB muss in Bielefeld auf Haaland verzichten - Kehl gibt Entwarnung

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund muss beim Auswärtsspiel gegen Arminia Bielefeld auf Erling Haaland verzichten. Der Stürmer ist angeschlagen - doch Sebastien Kehl gibt Entwarnung.

Dortmund

, 31.10.2020, 14:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stürmer Erling Haaland fehlt dem BVB gegen Bielefeld.

Stürmer Erling Haaland fehlt dem BVB gegen Bielefeld. © Neundorf/Kirchner-Media

Borussia Dortmund muss beim Spiel in Bielefeld (15.30 Uhr/live im TV und bei uns im Live-Ticker) auf Stürmer Erling Haaland verzichten. Der Name des Norwegers fehlt auf der Kaderliste, kurz nach Bekanntgabe der Startelf teilte der BVB auch den Grund dafür mit.

Borussia Dortmund ohne Erling Haaland gegen Bielefeld

Borussia Dortmund startet gegen Bielefeld mit Roman Bürki im Tor, vor ihm agieren Thomas Meunier, Mats Hummels, Manuel Akanji und Felix Passlack in einer Viererkette. Im defensiven Mittelfeld erhält Axel Witsel eine Pause – Thomas Delaney und Jude Bellingham sollen das Zentrum dichthalten. Im Angriff gibt es zudem viele kreative Köpfe. Jadon Sancho, Julian Brandt und Marco Reus sollen die Arminen durcheinanderwirbeln, für Erling Haaland rückt Thorgan Hazard in die Startelf.

Dass der BVB-Topstürmer nicht im Kader stand, kam überraschend. Borussia Dortmund teilte mit, dass der Norweger angeschlagen sei. „Erling Haaalnd ist aufgrund leichter Knieprobleme nicht mit dabei. Gute Besserung, Erling!“, schrieb der BVB auf Twitter. Lizenzspielerleiter Sebastian Kehl gab allerdings sogleich Entwarnung. „Unter der Woche wird er in der Champions League wieder dabei sein. Wir werden das auffangen. Wir haben einen sehr breiten Kader - das ist ja auch wichtig“, sagte er bei „Sky“.

Bielefeld gegen BVB: Axel Witsel erhält eine Pause

Auf der Dortmunder Bank sitzen Marwin Hitz, Mateu Morey, Mahmoud Dahoud, Raphael Guerreiro, Reinier, Lukasz Piszczek, Axel Witsel und Giovanni Reyna. „Wir haben einen großen Kader und wollten erneut rotieren“, erklärte Kehl.

Jetzt lesen

Aufstellung: Das ist die Startelf des BVB gegen Arminia Bielefeld


BVB: Bürki - Meunier, Hummels, Akanji, Passlack - Bellingham, Delaney - Sancho, Reus, Brandt - Hazard

Bank: Hitz - Morey, Dahoud, Guerreiro, Reinier, Piszczek, Witsel, Reyna

  • Sie wollen keine News vom BVB verpassen? Dann laden Sie sich die Buzz09-App herunter! Jetzt im App Store (Apple) oder im Google Play Store (Android) vorbeischauen. Außerdem neu: Das schwarzgelbe BVB-Abo für 0,99 Euro im ersten Monat. Jetzt das Angebot sichern!
  • Das Spiel von Borussia Dortmund verpasst? Jetzt die BVB-Highlights auf DAZN anschauen. Hier geht’s zum Gratismonat für Neukunden.
Lesen Sie jetzt