BVB ohne Dong-Won Ji, dafür mit Marc Hornschuh

Champions-League-Kader

Borussia Dortmund hat seinen Champions-League-Kader für die Saison 2014/15 benannt. Dieser umfasst 25 Spieler. Nicht mit dabei ist Neuzugang Dong-Won Ji, dafür BVB II-Kapitän Marc Hornschuh. Die Erklärung dafür liegt in den Richtlinien der UEFA.

DORTMUND

, 04.09.2014, 12:20 Uhr / Lesedauer: 1 min

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Training in Brackel am 4. September

Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. September.
04.09.2014
/
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 4. September.© Foto: DeFodi
Schlagworte Borussia Dortmund,

Der Fußball-Verband schreibt vor, dass mindestens vier Spieler im Kader der Königsklasse stehen müssen, die im eigenen Verein ausgebildet worden sind. Beim BVB sind das: Marcel Schmelzer, Nuri Sahin, Zlatan Alomerovic und eben Marc Hornschuh.

Dong-Won Ji ist nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel Anfang dieser Woche wieder ins Lauftraining eingestiegen. Nach der Gruppenphase können alle Champions-League-Teilnehmer Spieler nach- bzw. ummelden.   

BVB - Arsenal (20.45 Uhr)

Anderlecht - BVB (20.45 Uhr)

Galatasaray - BVB (20.45 Uhr)

BVB - Galatasaray (20.45 Uhr)

Arsenal - BVB (20.45 Uhr)

BVB - Anderlecht (20.45 Uhr)

Lesen Sie jetzt