Folge 285

BVB-Podcast: Auftaktsieg in der Champions League – wilde Taxifahrt am Bosporus

Borussia Dortmund feiert einen Auftaktsieg in der Champions League. Reporter Jürgen Koers erlebt eine wilde Taxifahrt am Bosporus, wie er im Gespräch mit Sascha Staat verrät. Der BVB-Podcast.
Der BVB feierte einen Sieg zum Auftakt der Champions League. © imago images/Revierfoto

Der Auftakt in die neue Saison der Champions League ist Borussia Dortmund gelungen. Mit einem verdienten Sieg bei Besiktas ist der BVB aus der Türkei zurückgekehrt und geht optimistisch in die kommenden Spiele. Unter anderem, weil in Jude Bellingham ein Akteur von Woche zu Woche besser wird und einen wichtigen Anker im System des Trainers darstellt. BVB-Reporter Jürgen Koers, der vor Ort mit dabei war, ist genauso vom jungen Engländer begeistert wie Moderator Sascha Staat. Das Duo spricht auch über andere Personalien und beantwortet zahlreiche Hörerfragen.

BVB-Podcast: Folge 285 mit Jürgen Koers und Sascha Staat

Zeitangaben:

  • Zu Beginn: Wilde Taxifahrten am Bosporus
  • 05:59: Bellingham spielt furchtlos auf
  • 14:28: Hörerfragen
  • 50:08: Union kommt mal nicht ausgeruht


Link:
Der BVB-Podcast bei iTunes

Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud

Link: Der BVB-Podcast bei Spotify

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.