BVB-Podcast: Schlendrian zum Jahresabschluss sorgt für schlechte Laune

Folge 195

Es hätte ein schöner Jahresabschluss für den BVB werden können, doch dann setzte der Schlendrian ein. Sowohl gegen Leipzig als auch in Hoffenheim - und das sorgte für schlechte Laune.

Dortmund

24.12.2019, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB-Podcast: Schlendrian zum Jahresabschluss sorgt für schlechte Laune

Beim BVB herrschte Enttäuschung nach den Spielen gegen Leipzig und Hoffenheim. © Guido Kirchner

Darüber spricht Moderator Sascha Staat mit RN-Redakteur Jürgen Koers in Folge 195 des BVB-Podcasts. Außerdem anlysieren sie die Pleite nochmals bis ins Detail und stellen fest, dass der BVB gar nicht so viel falsch gemacht hat, aber Trainer Lucien Favre zuletzt aus unterschiedlichen Gründen die Optionen etwas ausgingen.

Zeitangaben:

Zu Beginn: Analyse der Pleite in Hoffenheim

16:55: Hörerfragen

Jetzt lesen

Link: Der BVB-Podcast bei iTunes
Link: Der BVB-Podcast bei Spotify
Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud

Lesen Sie jetzt