BVB-Podcast: Wird in Dortmund am Ende doch noch alles gut?

Folge 257

Borussia Dortmund hat nach teilweise zermürbenden Wochen die Trendwende eingeläutet. Zwei richtungsweisende Partien stehen vor der Tür. Der BVB-Podcast.

Dortmund

, 05.03.2021, 09:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf Erling Haaland (M.) ist bei Borussia Dortmund Verlass.

Auf Erling Haaland (M.) ist bei Borussia Dortmund Verlass. © imago / Sven Simon

Nach tristen Wochen im Dezember und Januar scheint über Dortmund Anfang März 2021 wieder die Sonne. In der Bundesliga sind die Champions-League-Plätze wieder in Reichweite, im DFB-Pokal ruft Berlin und in der Königsklasse stehen die schwarzgelben Chancen gut, nach langer Abstinenz wieder ins Viertelfinale einzuziehen.

Jetzt lesen

Zwischen Mönchengladbach und Sevilla wartet am Samstag (18.30 Uhr, live bei Sky) der Bundesliga-Klassiker beim FC Bayern München - die vergangenen Auftritte in der Allianz Arena endeten serienweise im Desaster. Wie läuft es dieses Mal? Darüber spricht Moderator Sascha Staat mit BVB-Reporter Tobias Jöhren.

BVB-Podcast: Folge 257 mit Sascha Staat und Tobias Jöhren

Zeitangaben:

Link: Der BVB-Podcast bei iTunes

Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud

Link: Der BVB-Podcast bei Spotify

Sie wollen keine BVB-News mehr verpassen? Dann laden Sie sich die Buzz09-App herunter! Jetzt im App Store (Apple) oder im Google Play Store (Android) vorbeischauen. Außerdem neu: Das schwarzgelbe BVB-Abo für 0,99 Euro im ersten Monat. Jetzt das Angebot sichern!
Lesen Sie jetzt