BVB-Profi Thorgan Hazard feiert Geburtstag – wie wichtig ist er für Borussia Dortmund?

Herzlichen Glückwunsch

BVB-Profi Thorgan Hazard feiert seinen 27. Geburtstag. Zeit, um einen genauen Blick auf seine Werte im Trikot von Borussia Dortmund zu werfen.

Dortmund

, 29.03.2020, 15:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
´Thorgan Hazrd (l.) und Axel Witsel feiern ein Tor des BVB.

´Thorgan Hazrd (l.) und Axel Witsel feiern ein Tor des BVB. © Kirchner-Media

Am 29. März 1993 kam Thorgan Hazard im belgischen La Louviére zur Welt. 27 Jahre später ist er Fußballprofi in den Diensten von Borussia Dortmund. Doch wie wichtig ist der Flügelstürmer für den BVB überhaupt?

Im Sommer 2019 wechselte Hazard für mehr als 25 Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach zu Borussia Dortmund, 34 Pflichtspiele absolvierte der belgische Nationalspieler seit dem für den BVB – und erzielte erst fünf Tore.

Hazard als Vorbereiter beim BVB

In der Tat lässt ein Blick auf die blanken Zahlen nicht vermuten, dass Hazard unabkömmlich wäre für Borussia Dortmund. Die Offensive rollt auch ohne ihn. Ja. Aber auch nein. Elf Treffer bereitete Hazard vor in 2.379 schwarzgelben Spielminuten. In jedem dritten Spiel also ungefähr steuerte er im Schnitt einen Assist bei.

BVB-Profi Thorgan Hazard feiert Geburtstag – wie wichtig ist er für Borussia Dortmund?

© Screenshot/deltatre

Generell strahlt Hazard eine gewisse Gefahr aus, wenn er den Weg nach innen sucht. Der Belgier hat einen strammen Rechtsschuss, kann auch mal „einen aus der Distanz abfackeln“. Dortmund braucht solche Spielertypen.

BVB-Profi Hazard in der Bundesliga besser

Und die reinen Bundesliga-Werte sprechen noch mehr für Hazard. In 24 Liga-Spielen erzielte er nämlich seine fünf Pflichtspieltreffer und bereitete zehn vor. Das sieht schon besser aus – und sollte der Ball in der Bundesliga irgendwann wieder rollen, kommen mit Sicherheit noch weitere hinzu. In diesem Sinne: Alles Gute zum Geburtstag, Thorgan Hazard.

Lesen Sie jetzt