BVB-Profis schauen Bundesliga-Konferenzschaltung

Meisterschaftskampf

Das wollen sich die Profis des designierten Fußball-Meisters dann doch nicht entgehen lassen: Bei ihrer letzten Etappe zum möglicherweise titelentscheidenden Spiel beim Tabellenletzten Borussia Mönchengladbach schauen die Dortmunder Borussen auf die Mattscheibe.

22.04.2011, 15:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die BVB-Fans wollen schon in Mönchengladbach die Deutsche Meisterschaft feiern.

Die BVB-Fans wollen schon in Mönchengladbach die Deutsche Meisterschaft feiern.

Auf den letzten Bus-Kilometern zwischen Düsseldorf, wo sie die Nacht vor der Partie in einem Hotel verbringen, werden Trainer Jürgen Klopp und die Seinen die Bundesliga-Konferenzschaltung verfolgen und "live" miterleben, wie sich Verfolger Bayer Leverkusen gegen 1899 Hoffenheim schlägt. Wie der BVB am Freitag ankündigte, soll die Abfahrt des Dortmunder Trosses aus Düsseldorf erfolgen, wenn die Nachmittagsspiele des Samstags in ihre Halbzeitpause gehen. Und spätestens beim Eintreffen am Borussia-Park werden Klopp und Co. wissen, ob sie nach einer Leverkusener Niederlage mit einem Sieg in Mönchengladbach das Meisterstück perfekt machen können.

Lesen Sie jetzt