Borussia Dortmund

BVB startet Vorbereitung auf Mainz: Haaland und weitere Profis fehlen

Borussia Dortmund startet in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Mainz ohne Top-Stürmer Erling Haaland. Er ist nicht der einzige BVB-Profi, der die Trainingseinheit verpasst.
Der BVB trainierte am Dienstag unter anderem ohne Erling Haaland und spielte ein kleines Turnier. © Noah Wedel/Kirchner-Media

Dass Borussia Dortmund das medienöffentliche Training kurzfristig von Mittwoch auf Dienstag vorverlegte, verschafft dem neuen Trainer Edin Terzic einen Tag geheimes Üben mehr in der Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 am Samstag.

BVB bereitet sich auf das Heimspiel gegen Mainz vor

Ob das notwendig ist gegen das nach dem ersten Schalke-Sieg seit fast einem Jahr neue Schlusslicht der Liga, das werden wohl erst die 90 Minuten zeigen. Dortmund ist unabhängig vom Tabellenplatz der Rheinhessen gewarnt – aufgrund der eigenen bescheidenen Heimbilanz in Geisterspielen, aber auch aufgrund des beherzten Auftritts der Mainzer beim Gastspiel zuletzt in München (2:5), wo Mainz bis zur Pause an einer Überraschung schnupperte.

Die erste Einheit der Woche bestätigte den Trend der vergangenen Wochen. Es war laut auf dem Platz, und es war intensiv. Auf einer stark verkleinerten Spielfläche maßen sich drei Teams in Turnierform, es ging zur Sache. „Man konnte erkennen, dass jede Mannschaft dieses Turnier auch gewinnen wollte“, lobte später BVB-Torhüter Roman Bürki. Engagement und Einstellung waren hoch.

BVB-Training vor Mainz: Erling Haaland, Thomas Meunier und Lukasz Piszczek trainieren individuell

Ein Trio durfte die Einheit auf dem Rasen auslassen: Erling Haaland, Thomas Meunier und Lukasz Piszczek trainierten individuell im Gebäude, ebenso nicht im Teamtraining befindet sich weiterhin Thorgan Hazard. Auch Jude Bellingham, dessen Rückkehr nach überstandener Knieverletzung für diese Trainingswoche angekündigt war, tauchte noch nicht auf – was die Wahrscheinlichkeit nicht gerade erhöht, dass mit dem jungen Engländer schon im Spiel gegen Mainz wieder zu rechnen ist.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt