Felix Passlack, Marius Wolf, Mats Hummels und Karim Adeyemi in einem Trainingsspiel.
Fast die ganze Trainingsgruppe auf einem Foto: Felix Passlack, Marius Wolf, Mats Hummels und Karim Adeyemi © Kirchner-Media
Borussia Dortmund

Viele Bilder: BVB-Training mit kleiner Gruppe – Verletzte werden zurückerwartet

Nur zehn BVB-Profis standen am Dienstag auf dem Platz. Die Trainingsgruppe soll aber schon bald größer werden, einige Verletzte werden zurückerwartet. Hier gibt es viele Bilder.

An zwei Händen konnte man die BVB-Profis abzählen, die nach zwei freien Tagen am Dienstag den Trainingsbetrieb in Dortmund-Brackel wieder aufgenommen hatten. Die Trainingsgruppe könnte in den nächsten Tagen aber schon wieder größer werden.

Nationalspieler und viele Verletzte: Nur zehn BVB-Spieler im Training

BVB-Trainer Edin Terzic arbeitet mit kleinem Kader in Dortmund

Ab Oktober: Vor Borussia Dortmund liegen harte Wochen

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.