BVB-Trikot zu teuer? Nicht im Vergleich mit anderen Bundesligisten

Borussia Dortmund

Neue Saison, neue Trikots, neue Preise. Die Jerseys der Bundesligisten kratzen an der 100-Euro-Marke, manche übersteigen sie sogar, der BVB landet im Mittelfeld. Eine Übersicht.

Dortmund

, 01.09.2020, 11:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Erling Haaland im neuen BVB-Trikot.

Erling Haaland im neuen BVB-Trikot. © picture alliance/dpa

Borussia Dortmund ist amtierender Vizemeister, über einen ersten Platz hätten sich die Fans und Profis allerdings mehr gefreut. Bei einem anderen Ranking hingegen ist es wohl besser, weiter unten in der Tabelle zu landen – zumindest aus Sicht der schwarzgelben Anhänger. Die Trikot-Preise für die kommende Saison 2020/21 stehen fest. Borussia Dortmund rangiert im Mittelfeld.

Trikotpreise: BVB hat nicht das teuerste Jersey in der Saison 2020/21

Der Kicker berichtete zuerst und hat eine Liste zusammengestellt mit allen Trikot-Preisen der Bundesligisten. Sechs Vereine übersteigen dabei die 100-Euro-Marke, zwölf bleiben darunter.

Das günstigste Trikot bietet der FC Augsburg an mit 87,95 Euro samt Logo und Spielernamen. Spitzenreiter ist RB Leipzig mit 108,90 Euro – also fast 21 Euro mehr. Dortmund rangiert hingegen im Mittelfeld mit 97,66 Euro.

BVB im Mittelfeld: Hier gibt’s die Übersicht der Trikotpreise zur neuen Saison

  • 1.) RB Leipzig: 108,90 Euro (Nike)
  • 2.) Union Berlin: 105,63 Euro (Adidas)
  • 3.) FC Bayern München: 104,95 Euro (Adidas)
  • 4.) Hertha BSC: 103,19 Euro (Nike)
  • 5.) Eintracht Frankfurt: 102,50 Euro (Nike)
  • 6.) FC Schalke 04: 100,85 Euro (Umbro)
  • 7.) VfL Wolfsburg: 98,40 Euro (Nike)
  • 8.) VfB Stuttgart: 97,99 Euro (Jako)
  • 9.) Borussia Dortmund: 97,66 Euro (Puma)
  • 10.) Werder Bremen: 97,43 Euro (Umbro)
  • 11.) Borussia Mönchengladbach: 94,75 Euro (Puma)
  • 12.) TSG 1899 Hoffenheim: 93,45 Euro (Joma)
  • 13.) 1. FC Köln: 93,03 Euro (Uhlsport)
  • 14.) Mainz 05: 92,71 Euro (Kappa)
  • 15.) Bayer 04 Leverkusen: 92,41 Euro (Jako)
  • 16.) SC Freiburg: 90,60 Euro (Hummel)
  • 17.) Arminia Bielefeld: 90,40 Euro (Macron)
  • 18.) FC Augsburg: 87,95 Euro (Nike)


Jetzt lesen

Für Borussia Dortmund ist der Trikotverkauf eine wichtige Einnahmequelle. Dabei hat sich der Trikotabsatz in den vergangenen Jahren gesteigert, aber auch mal einen kleinen Einbruch erfahren. In diesem Jahr hoffen die Verantwortlichen wieder auf viele Verkäufe. Eine halbe Million Trikots will der BVB verkaufen. Das neue Auswärtstrikot des BVB zieren übrigens Graffiti-Schriftzüge.

Sie wollen keine News vom BVB verpassen? Dann laden Sie sich die Buzz09-App herunter! Jetzt im App Store (Apple) oder im Google Play Store (Android) vorbeischauen.
Lesen Sie jetzt