Ekici sichert vierten Erfolg

DORTMUND „Eine Halbzeit war in Ordnung, dann haben wir einfach nur noch schlecht und konfus operiert“, stimmte für BVB-Coach Peter Wazinski zumindest das Resultat. Das stellte Volkan Ekici nach Vorarbeit von Daniel Ginczek bereits in der vierten Minute sicher.

von Von Peter Ludewig

, 09.09.2007, 14:32 Uhr / Lesedauer: 1 min

B-Junioren-Bundesliga Borussia Dortmund - Alemannia Aachen 1:0 (1:0)

In der Folgezeit boten sich den Borussen Möglichkeiten, schnell für klare Verhältnisse zu sorgen. Doch Lasse Sobiech scheiterte am Pfosten und Mario Götze verzog freistehend knapp. So blieb es bis zum Abpfiff eng. Die Alemannen waren über Konter durchaus gefährlich. Zwingende Chancen entwickelten sich daraus aber nicht.   BVB: Alomerovic - Fischer, Sobiech, Cenik, Hermes - Götze (80. Buschening), Ekici (67. Piontek), Stiepermann - Huschka (78. Buchtmann), Ginczek (74. Serrone).Tor: 1:0 Ekici (4.).

Lesen Sie jetzt