Fall Gündogan: Klopp lässt die Luft raus

Stammplatz verloren

Neuzugang Ilkay Gündogan hat seinen Stammplatz in der BVB-Elf vorerst verloren. Gegen den 1. FC Köln und Dynamo Dresden komplettierte neben Sven Bender jeweils Sebastian Kehl die Doppelsechs. Saß Gündogan gegen Köln noch auf der Bank, stand er einen Tag nach seinem 21. Geburtstag gegen Dresden noch nicht einmal im Kader.

DORTMUND

von Von Thomas Schulzke

, 27.10.2011, 17:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ilkay Gündogan hat bei Borussia Dortmund noch Luft nach oben.

Ilkay Gündogan hat bei Borussia Dortmund noch Luft nach oben.

Klopp stellt klar, dass er weiter zu 100 Prozent an die Qualitäten von Gündogan glaubt. „Ilkay ist ein langfristiges Projekt“, sagte er. Gündogans Konkurrenten Sven Bender und Sebastian Kehl arbeiteten Donnerstag aufgrund von leichten Blessuren nur individuell. Am Freitag sollen beide wieder beim Abschlusstraining dabei sein.

Lesen Sie jetzt