Finanzielle BVB-Erholung setzt sich fort Trainingsgelände bald in eigenen Händen

Redakteur
Das BVB-Trainingsgelände in Brackel.
Für 8,5 Millionen Euro wird Borussia Dortmund das Trainingsgelände in Brackel in sein Eigentum übernehmen. © imago / Hans Blossey
Lesezeit

BVB-Boss Watzke: „Krisenmodus hält an“

BVB blickt zum zweiten Mal „in den Abgrund“

BVB will bald wieder Dividende ausschütten