Ginter: "Von uns wollte niemand heute spielen"

BVB-Spieler unter Schock

Eine Extremsituation wie den Anschlag am Dienstagabend schüttelt niemand innerhalb von 24 Stunden aus den Klamotten. Die Spieler von Borussia Dortmund wählten gleich den umgekehrten Weg: Sie liefen sich in T-Shirts warm, die dem verletzten Mannschaftskollegen Marc Bartra gewidmet waren. „Viel Kraft - Wir stehen zusammen“ stand dort in spanischer Übersetzung.

DORTMUND

, 12.04.2017, 22:35 Uhr / Lesedauer: 2 min

Nuri Sahin (@nurisahin): – It's hard to find the right words.@JanAageFjortoftpic.twitter.com/KTMPF3PTNI

— Viasat Fotball (@ViasatFotball)

Das mag ein Beitrag zur Verarbeitung gewesen sein. Den Schock und vor allem auch die Verärgerung über die Ansetzung durch den Europäischen Fußballverband (UEFA) konnte das nicht abmildern. "Wir sind keine Tiere, wir sind Menschen, wir haben Familien, kleine Kinder zuhause", empörte sich Sokratis über den erzwungenen Termin. "Das war am Dienstag der schlimmste Tag meines Lebens. Ich bin froh, dass ich am Leben bin. Was wir erlebt haben, das wünsche ich niemandem." Er habe sich keine Gedanken über das Spiel machen können bis zum Anpfiff.

Maximal vermarktete Gelddruckmaschine

BVB-Trainer Thomas Tuchel machte keinen Hehl daraus, dass einige seiner Spieler "mit einem diffusen, mulmigen Gefühl" ins Stadion gefahren seien. Wie sollte es auch anders sein, sie seien ja Profis im sportlichen Bereich, die abscheuliche Attacke sei ihnen jedoch "als Mensch widerfahren, das steckt uns allen in den Knochen".

Sokratis legte nach, dass es schwer gewesen sei, zur Arbeit überzugehen, im Raum stand die Frage, welcher Arbeitnehmer am Tag nach einem Terroranschlag seinen Dienst verrichten könne. Aber die Borussen mussten, so sieht es die maximal vermarktete Gelddruckmaschine der Champions League vor.

Den Kopf freibekommen

Also trugen die BVB-Spieler, die zwar Wettbewerbsdruck kennen, sich aber nun einer gänzlich anders gelagerten Extremsituation ausgesetzt sahen, einen tonnenschweren Rucksack mit sich. Individuell, in der Verarbeitung des Erlebten, wo sie eben noch um ihr Leben fürchten mussten und nun Fußball spielen sollten.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion

BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.
12.04.2017
/
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa
BVB gegen Monaco - Impressionen aus dem Stadion.© Foto: dpa

„Mir geht es jetzt nach dem Abpfiff besser als in den letzten 24 Stunden", sagte Matthias Ginter. Fußball zu spielen habe zumindest kurzzeitig dazu beigetragen, den Kopf freizubekommen, einen Moment der Ablenkung gebracht. Die Aufarbeitung wird dauern, Ginter weiß das. Er war 2015 auch in Paris dabei, als der Anschlag auf die Nationalmannschaft verübt wurde. Auch er hätte gerne mehr Zeit gehabt im Vorfeld. "Von unserer Seite wollte niemand heute schon spielen." Wer gewollt hätte, hätte auch trotz des vollgepackten Terminkalenders eine andere Möglichkeit gefunden, meinte Ginter.

"Wir spielen für jeden"

Diese Möglichkeit räumte die UEFA nicht ein, die Spieler mussten als ausführende Organe wider Willen einen Teil der gesellschaftlichen Aufarbeitung leisten. "Wir spielen nicht nur für uns, wir spielen für jeden", betonte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke, der akzeptieren musste, dass eine Verlegung nicht umsetzbar war. Er hob die Partie zuvor noch in eine andere Dimension: "Ich habe an die Mannschaft appelliert, der Gesellschaft zu zeigen, dass wir vor dem Terror nicht einknicken." Die Mannschaft leiste einen weltweit beachteten Beitrag.

Das ist viel Verantwortung. Vielleicht mehr Last, mehr Ballast, als elf junge Männer, einige Teenager, andere junge Familienväter, ihn stemmen können. Verunsicherung nach einer unruhigen Nacht war dann bis auf die Tribünen zu spüren, wo die Fans ihre Mannschaft mit großer Inbrunst unterstützten.

Kleiner Schritt zurück in den Alltag

Auf dem Rasen ließ sich jedes Missverständnis und jeder Fehlpass als psychischer Knacks (fehl-)interpretieren. "Das hat sich alles nicht ganz normal angefühlt, vor allem am Anfang nicht", bestätigte Ginter. Erst nach dem Seitenwechsel kämpfte und spielte sich die Mannschaft mit einem Schub an Leidenschaft, Energie und Willen in die Partie. Ein erster kleiner Schritt auf dem langen Weg zurück in den Alltag.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Champions League, Viertelfinale: BVB - AS Monaco 2:3 (0:2)

Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.
12.04.2017
/
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco.© Foto: dpa

Lesen Sie jetzt