Innenverteidiger gesucht

DORTMUND Der BVB ist weiter auf der Suche nach einem Innenverteidiger. Problem: Eine hohe Ablöse kann der Klub nicht zahlen, daher bevorzugt er ein Ausleihgeschäft. Kandidaten wie Sotirios Kyrgiakos (28/Eintracht Frankfurt) und Nicolae Goian (26/Steaua Bukarest) haben dabei nur Außenseiterchancen.

14.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Bei Kyrgiakos bemängelt man dem Vernehmen nach fehlende Dynamik. Goian, der bei Rumänies 1:3 gegen Deutschland in Köln ebenso traf wie am Samstag gegen die Niederlande, gilt zwar als torgefährlich, aber steht nicht für technische Finesse. Sportdirektor Michael Zorc: „Wir kennen ihn gut, haben ihn mehrfach gesehen.“

Lesen Sie jetzt