Kann Hoffenheim den BVB heute überraschen?

Zweiter gegen Vorletzter

Borussia Dortmund ist in der laufenden Saison im Signal Iduna Park ungeschlagen, holte 28 der 30 möglichen Punkte bei einem Torverhältnis von 31:8 - auch gegen Hoffenheim sind heute (17.30 Uhr) drei Punkte fest eingeplant. Im Hinspiel gelang 1899 beim 1:1 allerdings eine Überraschung. Hier gibt es alle wichtigen Informationen vor dem Anstoß.

DORTMUND

, 28.02.2016, 08:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Hinspiel zwischen Hoffenheim und dem BVB, hier Mats Hummels (l.) im Duell mit Eduardo Vargas, endete 1:1.

Das Hinspiel zwischen Hoffenheim und dem BVB, hier Mats Hummels (l.) im Duell mit Eduardo Vargas, endete 1:1.

Wie sieht es personell beim BVB aus?

Mats Hummels und Lukasz Piszczek sind angeschlagen und drohen auszufallen. Auch Pierre-Emerick Aubameyang, Marco Reus und Ilkay Gündogan haben mit kleinen Wehwehchen zu kämpfen.

 

Welcher Spieler steht im Fokus?

Pierre-Emerick Aubameyang erzielte in seinen vergangenen zehn Heimspielen (am 21. Spieltag gegen Hannover pausierte er) immer mindestens ein Tor. Damit nähert sich Aubameyang dem Bundesliga-Rekord, der seit mehr als 40 Jahren von Gerd Müller und Jupp Heynckes gehalten wird (jeweils zwölf Heimspiele in Serie mit Tor). (Quelle: bundesliga.de)

 

Das sagt BVB-Trainer Thomas Tuchel:

 

Das sagt die Statistik:

- Hoffenheim holte mit Youngster Julian Nagelsmann vier der sechs möglichen Punkte. Damit sammelte er mehr Punkte aus den ersten beiden Spielen als das Gros seiner Vorgänger (Pezzaiuoli, Stanislawski, Babbel, Kramer, Kurz und Stevens).

- Sollte die TSG in Dortmund siegen, würde Hoffenheim das erste Mal seit Anfang Oktober (achter Spieltag) die direkten Abstiegsplätze verlassen. (Quelle: bundesliga.de)

 

Der BVB-Gegner in der Taktikanalyse:

 

So könnten beide Mannschaften spielen:

Dortmund: Bürki - Ginter, Bender, Subotic, Durm - Leitner, Sahin - Castro, Kagawa, Reus - Ramos

Hoffenheim: Baumann - Kaderabek, Süle, Bicakcic, Ochs - Strobl , Rudy, Amiri - Uth, Kramaric, Volland

 

Was glauben Sie: Wie endet die Partie?

Lesen Sie jetzt