Klopp: "In der ersten Hälfte haben nicht alle mitgespielt"

Das BVB-Interview

Als Gruppensieger hat Borussia Dortmund die Vorrunde der Champions League zu Ende gebracht. Das 1:1 gegen den RSC Anderlecht zum Abschluss der Gruppenphase war kein Zuckerschlecken. Trotzdem sah BVB-Trainer Jürgen Klopp viele positive Ansätze in seiner auf sechs Positionen veränderte Elf.

DORTMUND

, 09.12.2014, 23:42 Uhr / Lesedauer: 2 min

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Champions League, 6. Spieltag: BVB - Anderlecht 1:1 (0:0)

Hier gibt's die Bilder der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und RSC Anderlecht.
09.12.2014
/
In der Champions League kann das Fazit durchweg positiv ausfallen.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
War überaus zufrieden mit der Leistung seines Teams gegen Anderlecht: Jürgen Klopp.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Hier schlägt der Ball gleich zum 1:0 für den BVB ein. Ciro Immobile besorgte nach Wiederanpfiff die Führung.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© dpa
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Bilder der Champions-League-Partie Borussia Dortmund - RSC Anderlecht.© DeFodi
Schlagworte Borussia Dortmund,

In Teilbereichen hat mir das Spiel gut gefallen. Über weite Strecken war das sehr in Ordnung. Uns sind dann hinten heraus die Kräfte ausgegangen. Mit Kuba, Kirch und Sahin hatten wir 19 Monate ohne Fußball auf dem Platz. Da mussten einige beißen. Das Gegentor hätten wir natürlich nicht bekommen müssen. Wir hätten auch mehr als ein eigenes Tor schießen können, haben einige Großchancen herausgespielt. In der ersten Halbzeit haben nicht alle mitgespielt, in der zweiten Halbzeit beginnen wir gut, ehe wir nachlassen. Unterm Strich stehen 13 Punkte in der Gruppe, und die sind eine Marke. Platz eins war das Maximalziel. Alles gut.

Die Mannschaft ist in der Spur. Nuri Sahin hatte ewig lange nicht gespielt, wir haben noch Kuba gebracht und Olli Kirch. Dementsprechend war das komplett in Ordnung. Wir haben Fußball gespielt, in einer völlig neuen Formation mit einer Doppel-Acht. Da haben wir auch mal einen Konter gefressen. Aber wir haben nur zwei Chancen zugelassen. Der Rest war alles andere als perfekt, aber darum ging es heute nicht. Wir wollten ein Ergebnis haben, das uns Platz eins beschert. Viele Jungs haben sich in einer guten Verfassung auf dem Platz präsentiert. Das hilft uns. Jetzt haben wir vier Tage Zeit bis Berlin. Das Spiel hat uns geholfen.

Lukasz hatte in Frankfurt von der Hüfte ausstrahlende Probleme. Wir konnten ihn durch die Kader-Konstellation mal rausnehmen. Mats ist aufgestanden am Dienstagmorgen und hatte dann Rückenprobleme, die in die Muskulatur ausgestrahlt haben. Das sollten wir hinkriegen bis zum Spiel in Berlin. Ich erwarte da nichts Gravierendes. Zu Sebastian Kehl, der ebenso fehlte: der hat einen schmerzhaften Pferdekuss, den kann er rauslaufen. Dann gibt es noch die Problematik an den Rippen. Schmerzhaft. Aber da wird Adrenalin helfen, und das werden wir bis Samstag aufbauen.

Lesen Sie jetzt