Maaßen lobt BVB-Moral - Neuzugang wächst in Führungsrolle hinein

mlzBorussia Dortmund II

Die U23 des BVB überzeugt zum Saisonauftakt mit taktischer Variabilität und guter Moral. Trainer Enrico Maaßen ist voll des Lobes. Ein Neuzugang wächst schnell in eine Führungsrolle hinein.

Dortmund

, 13.09.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Enrico Maaßen war nach dem erfolgreichen Heimspiel-Auftakt voll des Lobes für seine Mannschaft. Lob verteilte der Trainer von Borussia Dortmunds U23 allerdings auch an den 1. FC Köln. Der 36-Jährige beschrieb das Spiel der Domstädter als „sehr facettenreich und sehr variabel“. Die drei Punkte strich nach intensiven 90 Minuten trotzdem der BVB ein. Doch nicht nur das Ergebnis stimmten Maaßen zufrieden - auch der taktisch variable Auftritt seiner Mannschaft.

Der BVB II tritt am Mittwoch bei den Sportfreunden Lotte an

„Es war ein sehr engagierter Auftritt. Auch nach dem 0:1 haben die Jungs einfach weitergemacht, standen in der zweiten Halbzeit dann sehr viel besser. Wir hatten insgesamt viele Torchancen, müssen da natürlich noch effizienter werden, auch um Kräfte zu sparen. Dennoch ist das ein sehr positiver Start“, sagte Maaßen. Für den BVB II geht es nun Schlag auf Schlag weiter. Am Mittwoch (19.30 Uhr) steht die erste Englische Woche der Saison mit dem Auswärtsspiel bei den Sportfreunden Lotte auf dem Spielplan.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Regionalliga West, 2. Spieltag: BVB II - 1. FC Köln II 2:1 (1:1)

Die Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.
12.09.2020
/
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Köln II.© Bielefeld

Maaßen wird dann wieder auf Niklas Dams bauen. Der 30-jährige Innenverteidiger, der vor einigen Wochen vom SV Wehen Wiesbaden zum BVB stieß, erweist sich schon zum Saisonstart als wichtiger Stabilisator in der Defensive. „Es war wieder ein Spiel, in das wir alles reinhauen mussten. Es ging nicht darum, technisch oder über den Spielaufbau zu glänzen, sondern das Ergebnis über die Zeit zu bringen“, sagte Dams. „Wir haben viel investiert und uns belohnt. In der zweiten Halbzeit haben wir wenig zugelassen.“

BVB-Neuzugang Dams wächst in Führungsrolle hinein

Mit dem Saisonstart und der optimalen Punkteausbeute zeigte sich Dams, der seine Karriere bei Borussia Mönchengladbach begann, sehr zufrieden: „Wir haben schon vieles richtig gemacht, vor allem, was die Grundtugenden angeht. Ich fühle mich hier sehr wohl und es macht sehr viel Spaß - mit dem Trainerteam und den Mitspielern.“

Lesen Sie jetzt