Marco Reus nach Verletzung wieder im Lauftraining

BVB-Pechvogel

Marco Reus ist zurück: Zweieinhalb Wochen nachdem sich der BVB-Profi im Länderspiel gegen Schottland am Sprunggelenk verletzt hatte, kehrte er am Donnerstag auf den Trainingsplatz zurück. Wir haben seine Rückkehr im Video festgehalten.

DORTMUND

, 25.09.2014, 12:19 Uhr / Lesedauer: 1 min

Marco Reus schuftet hart an seinem Comeback für Borussia Dortmund. Der 25-Jährige, der sich bei einem Foul des Schotten Charlie Mulgrew einen Außenbandteilriss und eine Dehnung der Fußwurzelbänder zugezogen hatte, absolvierte am Donnerstag in Brackel ein umfangreiches Lauftraining.   

Lesen Sie jetzt