BVB-Profi Youssoufa Moukoko erzielte ein Tor beim Testspiel der U23 gegen Alemannia Aachen. © BVB/Jens Volke
Borussia Dortmund

Moukoko erzielt erstes Tor: BVB-U23 gewinnt Testspiel gegen Alemannia Aachen

Die U23 von Borussia Dortmund freut sich über eine geglückte Generalprobe gegen Alemannia Aachen. Hilfe gab es von drei BVB-Profis – aber auch ein Neuzugang überzeugt.

Die U23 von Borussia Dortmund hat am Dienstag ihre Generalprobe vor Wiederaufnahme des Liga-Betriebs bestanden und im Testspiel gegen Alemannia Aachen einen 4:0-Erfolg gefeiert. Drei „von oben“ haben nachgeholfen: Steffen Tigges, Ansgar Knauff und Youssoufa Moukoko. Letzterer steuerte sogar einen Treffer gegen den Regionalligisten bei. Auch Neuzugang Justin Njinmah konnte überzeugen – und erntete Lob von U23-Coach Enrico Maaßen.

BVB-U23 gewinnt Testspiel gegen Aachen: Moukoko trifft

BVB-U23-Coach Maaßen: „Es war ein intensives Spiel“

BVB-U23-Neuzugang Justin Njinmah überzeugt gegen Alemannia Aachen

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1993, Dortmunder Junge und Amateurhandballer mit großer Liebe für den Fußball und den Ruhrpott. Studium der Journalistik an der TU Dortmund, nach kurzer Zwischenstation beim Westfälischen Anzeiger in Hamm wieder zurück bei den Ruhr Nachrichten, seit 2020 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Marvin K. Hoffmann

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.