Schmelzer erhöht Belastung

Im Training

Stark ausgedünnt präsentierte sich am Montag der BVB-Kader auf der Trainingsanlage in Brackel. Gerade einmal zwölf Spieler zeigten sich den wenigen Zuschauern.

DORTMUND

von Von Thomas Schulzke

, 10.10.2011, 17:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Marcel Schmelzer fehlt gegen Bremen.

Marcel Schmelzer fehlt gegen Bremen.

Patrick Owomoyela, Marvin Bakalorz und Damien Le Tallec drehten zu Dritt ein paar Runden. Die größte Gruppe bildeten Sebastian Kehl, Florian Kringe, Felipe Santana, Sven Bender, Kevin Großkreutz, Lucas Barrios, Chris Löwe und Antonio da Silva, die auch den Ball zu Gesicht bekamen. 

Lesen Sie jetzt