Starker BVB vertreibt bei 4:1-Sieg den Frust

Wogen geglättet

Die Art und Weise, wie Borussia Dortmund das 4:1 im West-Duell gegen Borussia Mönchengladbach herausspielte, taugte allemal, um die Wogen zu glätten nach einer Woche, die für viel Unruhe im und rund um den Klub gesorgt hatte. Auch der Trainer gab sich geläutert.

DORTMUND

, 05.12.2016, 07:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Trifft und trifft und trifft: Pierre-Emerick Aubameyang.

Trifft und trifft und trifft: Pierre-Emerick Aubameyang.

Vielleicht, und wenn man sich in Erinnerung ruft, wie ehrgeizig Thomas Tuchel ist, dann sogar mit großer Wahrscheinlichkeit, hat auch Dortmunds Trainer die vergangene Woche genutzt. Seinen Spielern hatte Tuchel nach seiner Brandrede von Frankfurt eine „tolle Trainingswoche“ attestiert, die dann am Samstag in der gewünschten Reaktion mündete - dem klaren Erfolg gegen eine chancenlose Borussia aus Gladbach.

Viel Grund zur Freude

Aber auch Tuchel zeigte eine Reaktion, nachdem ihm wegen der kühlen Distanz und Heftigkeit seiner Worte in Richtung Mannschaft viel Kritik entgegen geschlagen war. Als Schiedsrichter Marco Fritz das ungleiche Kräftemessen abpfiff, da lief der 43-Jährige weit auf das Feld und umarmte jeden Einzelnen seiner Spieler. Später vor den Fernsehkameras wirkte Tuchel nicht weniger aufgeräumt, bestens gelaunt und gab zu, manchmal vielleicht „ein wenig ungeduldig“ zu sein mit seinen Spielern.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bundesliga, 13. Spieltag: BVB - Borussia M'gladbach 4:1 (2:1)

Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.
03.12.2016
/
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Fußball: Bundesliga, Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach, 13. Spieltag am 03.12.2016 im Signal Iduna Park, Dortmund (Nordrhein-Westfalen). Dortmunds Lukasz Piszczek (2.v.l) bejubelt sein Tor zum 2:1 mit Marc Bartra (l) und Marco Reus. (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) Foto: Guido Kirchner/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.© Foto: dpa
Schlagworte Borussia Dortmund,

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Training in Brackel am 4. Dezember

Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.
04.12.2016
/
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 4. Dezember.© Foto: Guido Kirchner
Schlagworte Borussia Dortmund

Auch während der 90 Minuten sah man ihn bisweilen energisch aufs Feld rufen, doch diese Szenen waren selten. Denn seine Mannschaft lieferte ihm diesmal viel Grund zur Freude. Nach dem frühen Rückstand, als Raffael das Geschenk der viel zu kurzen Kopfballabwehr von Marc Bartra dankend angenommen hatte, biss sich der BVB in dieses Spiel. Dortmund agierte auf einem hohen Konzentrations-Niveau und mischte immer mehr Rasanz und Spielfreude in die Aktionen.

Viel präsenter

Tuchel sprach von einer „kompakten Leistung der gesamten Mannschaft“, hob aber dann doch jenen Punkt heraus, der am Ende entscheidend war: Mit den überragend aufspielenden Marco Reus, Ousmane Dembele und Pierre-Emerick Aubameyang, der seine Saisontreffer 14 und 15 erzielte, entfaltete die eine Borussia eine offensive Wucht, der die andere nichts entgegenzusetzen hatte. „Die drei“, meinte der 43-Jährige, „haben es überragend gut gemacht.“

Tuchel hatte daran seinen Anteil. Reus und Dembele zogen immer wieder von ihrer Außenposition in die Mitte, rissen dadurch Gladbachs Verteidigungslinie auseinander und waren automatisch viel präsenter im Spiel als eine Woche zuvor Ramos und Schürrle. Den entstandenen Platz außen nutzte vor allem Lukasz Piszczek: Der Pole machte nicht nur wegen seines 2:1-Führungstreffers eine seiner besten Partien der jüngeren Vergangenheit.

Fast widerstandslos

Insgesamt zeigte Dortmund viel von dem, was diese Mannschaft ausmachen kann. „Wir sind so aufgetreten, wie wir das normalerweise von uns erwarten“, meinte Reus, der erstmals im BVB-Trikot drei Torvorlagen beisteuerte und der nach seiner langen Leidenszeit vor Spiellaune sprühte. Gladbach ergab sich nach dem 3:1 von Dembele fast widerstandslos in sein Schicksal, am Ende waren die Fohlen ein dankbarer Aufbaugegner, um den Dortmunder 1:2-Frust von Frankfurt endgültig zu vertreiben.  

Reus mischte in die allgemeine Freude auch einige mahnende Worte, als er meinte: „Wir müssen einfach mehr Kontinuität gewinnen.“ Den Nachweis kann der BVB schon bald erbringen: Mittwoch in Madrid und Samstag in Köln. 

Lesen Sie jetzt