Sven Bender wieder im Mannschaftstraining

BVB testet gegen die U23

Einen Tag nach dem Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals testeten die BVB-Profis in einem Trainingsspiel auf kleinem Feld gegen die eigene U23. Mit dabei waren die Reservisten vom Pokalviertelfinale gegen Stuttgart. Vor Roman Weidenfeller hielt erstmals seit über zwei Monaten wieder Sven Bender die Abwehr dicht. Hier gibt es Bilder und ein Video.

DORTMUND

, 10.02.2016, 14:37 Uhr / Lesedauer: 1 min

In kurzer Hose bei nasskaltem Wetter stand der 26-Jährige erstmals in diesem Kalenderjahr wieder in Fußballschuhen auf dem Trainingsplatz. Zuletzt hatte er noch in Dubai im Wintertrainingslager individuell trainiert, danach stand der Defensiv-Mann nicht mehr auf dem Feld. Eine Sehnenreizung im Fuß hatte ihn außer Gefecht gesetzt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Sven Bender wieder im BVB-Training am 10. Februar

Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 10. Februar.
10.02.2016
/
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 10. Februar.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 10. Februar.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 10. Februar.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 10. Februar.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 10. Februar.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 10. Februar.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 10. Februar.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 10. Februar.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 10. Februar.© Foto: Defodi
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 10. Februar.© Foto: Defodi
Schlagworte

Seinen letzten Auftritt im BVB-Dress hatte Bender am 19. Dezember der Hinrunde gegen den 1. FC Köln. Damals wurde er zur Halbzeit für Mats Hummels eingewechselt. Für Bender ist die bevorstehende Rückkehr in den Spielbetrieb auch perspektivisch wichtig. Sein Vertrag läuft 2017 aus, in den kommenden Monaten stehen Gespräche mit dem Klub an, in denen es um eine mögliche Vertragsverlängerung gehen wird.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt