Tinga fällt drei Wochen aus

Leistenverletzung

DORTMUND Borussia Dortmund muss in den kommenden drei Wochen auf seinen brasilianischen Mittelfeldspieler Tinga verzichten. 31-jährige Brasilianer zog sich beim Auswärtsspiel in Mönchengladbach eine Zerrung an der rechten Leiste zu.

06.10.2009, 10:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Tinga fällt drei Wochen aus.

Tinga fällt drei Wochen aus.

Diese Diagnose stellte BVB-Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun nach einer Untersuchung am Montag. Tingas Verletzung wird mit Spritzen und physiotherapeutischen Maßnahmen behandelt. Mit einer Rückkehr ist somit frühestens zum Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin am 30. Oktober zu rechnen.

Lesen Sie jetzt