Trikots geleakt: So soll der BVB in die Saison 20/21 gehen

Borussia Dortmund

Die neuen Trikots des BVB sind immer begehrt. Noch begehrter sind vorab Informationen, wie sie aussehen könnten. Nun sind die ersten Bilder aufgetaucht.

Dortmund

, 08.05.2020, 16:33 Uhr / Lesedauer: 2 min
Mit diesem Trikot laufen die BVB-Spieler in der aktuellen Saison auf. Jetzt gibt es erste Hinweise auf das Design des neuen Jerseys.

Mit diesem Trikot laufen die BVB-Spieler in der aktuellen Saison auf. Jetzt gibt es erste Hinweise auf das Design des neuen Jerseys.

Update: 8. Mai, 16.23 Uhr: In welchem Trikot läuft der BVB in der kommenden Saison auf? Die Frage beschäftigt jedes Jahrs viele Fans. Die Seite „footyheadlines.com“ bringt regelmäßig Licht ins Jersey-Dunkel - mit einer ziemlich guten Trefferquote. Jetzt sind die ersten Bilder der Trikots für die Saison 20/21 aufgetaucht.

BVB-Trikot geleakt: Ausweichjersey soll an Dortmunder U erinnern

„Obwohl die Spieler es kaum tragen, bekommt der BVB regulär immer auch ein neues drittes Trikot“, schreibt „footyheadlines.com“. In der Saison 2020/21 soll das dritte Trikot vom Dortmunder U inspiriert worden sein. Das Dortmunder Wahrzeichen ist unter anderem bekannt für seine besondere Licht-Installation - und die soll sich auf dem neuen Ausweichjersey des BVB wiederfinden.

So soll das Ausweichtrikot des BVB für die Saison 20/21 aussehen.

So soll das Ausweichtrikot des BVB für die Saison 20/21 aussehen. © Footy Headlines

Dabei zieren das BVB-Trikot abstrakte, quadratische Grafiken in gelb und grau. Weiß Hosen und weiße Socken sollen das Werk komplettieren. Die Seite rechnet mit einer Vorstellung des BVB-Trikots im Juli oder August 2020.

So soll das neue Heimtrikot des BVB für die Saison 2020/21 aussehen

Auch Bilder des neuen Heimtrikots wurden veröffentlicht. Das Design mit schwarzen Blitzen soll an die U-Bahn-Haltestellte „Westfallenhalle“ mit der auffälligen Dachkonstruktion erinnern. Dabei konnte sich „footyheadlines.com“ aber noch nicht auf eigene Informationen berufen.

So soll das neue Heimtrikot des BVB aussehen.

So soll das neue Heimtrikot des BVB aussehen. © Footy Headlines

Das Heimtrikot wird demnach aber wieder gelb sein mit schwarzen Akzenten. In diesem Fall eine Art Blitze, die angeblich an die Verstrebungen der U-Bahn-Station erinnern.



Erstmeldung vom 30. April: Mit den neuen Trikots ins letzte Saison-Heimspiel - das ist bei fast allen Bundesliga-Klubs seit Jahren Tradition. Auch bei Borussia Dortmund wäre unter normalen Umständen in diesen Tagen das Heimtrikot für die Saison 20/21 vorgestellt und erstmals von den Profis getragen worden. Das Coronavirus macht diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung.

Läuft der BVB in der Saison 20/21 im Graffiti-Look auf?

Beim stets gut informierten Portal „Footy Headlines“ sind jetzt erste Hinweis auf das neue BVB-Design aufgetaucht. Demnach sollen die Schwarzgelben in der kommenden Spielzeit im Graffiti-Look auflaufen. Die Bilder zeigen Hose und Stutzen des Heim- und Auswärtstrikots.

So sollen die Hosen und Stutzen des BVB-Heimoutfits für die neue Saison aussehen.

So sollen die Hosen und Stutzen des BVB-Heimoutfits für die neue Saison aussehen. © Footy Headlines

Auf den Stutzen sind über die gesamte Länge schwarze bzw. gelbe Graffiti-Streifen zu sehen. Die Hosen sind schlicht gehalten: komplett in Schwarz mit einem gelben Streifen an der Seite bzw. komplett in Gelb mit einem schwarzen Streifen.

Bilder des neuen BVB-Trikots lassen auf sich warten

In den vergangenen Jahren lag „Footy Headlines“ mit seinen Informationen immer richtig. Auch die ersten Bilder der neuen Trikots dürften nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Ob der BVB das neue Trikot schon bei einem möglichen Neustart der Bundesliga-Saison 2019/20 tragen würde, ist aber offen. Hintergrund: Der Internetdienstanbieter „1&1“ löst Evonik in der kommenden Saison in der Liga als Trikot-Hauptsponsor ab.

Lesen Sie jetzt