Der Talenteflüsterer beim BVB: Otto Addo. © Stephan Schuetze
Borussia Dortmund

Wie Spezialtrainer Otto Addo die BVB-Talente in die Spur bringt

Borussia Dortmund setzt auf die Jugend. Die hoffnungsvollsten Talente fördert Otto Addo (45) als Spezialtrainer mit Analysen – und ist nicht immer nur nett.

Mehr als ein verhaltenes Nicken ist ihm meist nicht anzumerken. Wie automatisiert tippt sein Finger auf die richtige Stelle der Analyse-Software auf dem Smartphone. Giovanni Reyna, 17 Jahre jung, Torschütze, ballt die Fäuste, jubelt. Otto Addo, Borussia Dortmunds Spezialtrainer für die Toptalente, sitzt am Spielfeld und ist zufrieden. Fast.

BVB-Talente jubeln: Otto Addo verliert nicht den analytischen Blick

Beim BVB fängt die Reise für viele Talente erst richtig an

Addo: „Moukoko macht immer mehr als er muss“

Otto Addo ist begeistert von BVB-Youngster Gio Reyna

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.