Dortmunds Julian Dean Rijkhoff, für die U17 der Niederlande, Samuel Bamba, für die U18 Deutschlands, sowie Bradley Thomas Fink, für die U19 der Schweiz, waren für ihre National-Jugendmannschaften im Einsatz.
Dortmunds (v.l.) Julian Dean Rijkhoff, für die U17 der Niederlande, Samuel Bamba, für die U18 Deutschlands, sowie Bradley Thomas Fink, für die U19 der Schweiz, waren für ihre National-Jugendmannschaften im Einsatz. © imago images/Matthias Koch
Borussia Dortmund

Youth-League: BVB-U19 feiert Sieg gegen Istanbul- Top-Talent sorgt für Entscheidung

Die U19 von Borussia Dortmund ist mit einem Erfolgserlebnis in die Youth-League gestartet. Der BVB setzte sich bei Besiktas Istanbuls Nachwuchs durch. Die Partie musste vorab verlegt werden.

Das war ein erfolgreicher, aber auch ereignisreicher Mittwoch für die U19 von Borussia Dortmund. Zum Auftakt der Youth-League feierte der Nachwuchs der Borussen bei Besiktas Istanbul nach hartem Kampf einen 3:2-Erfolg. Vor Spielbeginn musste die Partie aber aus einem kuriosen Grund verlegt werden.

Über den Autor
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.