Zlatan Alomerovic fällt mit Bänderriss aus

Kein Wechselspiel

Das Wechselspiel der Torhüter hatte BVB II-Trainer Hannes Wolf seiner Mannschaft verordnet. Am Sonntag in der Mondpalast-Arena gegen Schalke II sollte Zlatan Alomerovic als Borussen-Schlussmann auflaufen. Doch daraus wurde nichts.

DORTMUND

von Von Harald Gehring

, 18.04.2011, 18:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fällt vorerst aus: Zlatan Alomerovic (rotes Trikot).

Fällt vorerst aus: Zlatan Alomerovic (rotes Trikot).

Einer, der zu den Stammspielern der „Zweiten“ zählt, muss sich derzeit in Geduld üben. Beim 5:1 gegen Schalke wurde Nedim Hasanbegovic erst nach 72 Minuten eingewechselt. „Das ist zurzeit ein Härtefall. Mario Vrancic hatte sich zuletzt durch gute Leistungen aufgedrängt. Das musste“, so Hannes Wolf, „ganz einfach belohnt werden. Nedim bleibt ein wichtiger Spieler unseres Teams.“ Hannes Wolf wird übrigens ab dem 6. Juni in der Sportschule Hennef seine Ausbildung zum DFB-Fußballlehrer beginnen. Nebenbei trainiert er die U 17 des BVB. Co-Trainer Edin Terzic unterstützt ihn dabei.  

Lesen Sie jetzt